Achtsamkeitsübungen für Kinder - Dankbarkeitsglas

Achtsamkeitsübungen für Kinder - Dankbarkeitsglas

Bei Babysits, 2 Leseminuten

Dieses Dankbarkeitsglas mit zusätzlichen kostenlosen Druckvorlagen ist einen tolle Achtsamkeitsübung für Kinder! Achtsamkeitsübungen und besonders Dankbarkeit können Kindern helfen, ihre Gefühle, Gedanken und Verhaltensweisen zu erkennen und damit umzugehen.

Was ist Achtsamkeit?

Achtsamkeit ist eine großartige Praxis, in die Kinder von klein auf hineinwachsen können. Einfach ausgedrückt bedeutet Achtsamkeit, im Augenblick präsent zu sein, ohne sich Sorgen um die Zukunft oder die Vergangenheit zu machen.

Dankbarkeitsglas

Es gibt viele Möglichkeiten, Achtsamkeit zu praktizieren, einschließlich Dankbarkeit! Kindern beizubringen, dankbar zu sein, kann ihnen helfen, den Augenblick zu schätzen und für jeden Tag dankbar zu sein.

Stellt euer eigenes Dankbarkeitsglas her und schreibt jeden Morgen, bevor ihr euren Tag beginnt, etwas auf, wofür ihr dankbar seid.

Was ihr dafür braucht

  • Glas (wir haben ein recyceltes Tomatensauceglas verwendet)
  • Schleife
  • Klebstoff
  • Schere
  • Bleistift
  • Ausgedruckte Dankbarkeitskarten

Achtsamkeitsübung für Kinder Dankbarkeitsglas

So funktioniert’s

  1. Bereitet alle Utensilien, die ihr für das Dankbarkeitsglas braucht, vor und druckt die Dankbarkeitskarten aus.
  2. Schneidet die Karten und das Label vorsichtig aus.
  3. Klebt das “Dankbarkeitsglas”-Label auf euer Glas.
  4. Befestigt die Schleife an eurem Glas.
  5. Schreibt auf jede Karte eine Sache auf, für die ihr dankbar seid. Wenn ihr ein bisschen Inspiration braucht, könnt ihr zum Beispiel auch im Internet nach Dankbarkeitssprüchen suchen.
  6. Voilà! Schon seid ihr fertig und könnt eure Karten ins Glas werfen.

Achtsamkeitsübung für Kinder Dankbarkeitsglas Anleitung


Es hat sich gezeigt, dass Dankbarkeit einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden hat! Wenn Kinder jeden Morgen Dankbarkeit üben, können sie ihren Stress und ihr negatives Denken reduzieren, ihr Glück vermehren, freundlicher sein und sogar dazu beitragen, dass sie sich mehr geliebt fühlen. Das klingt doch toll, oder?

Hat euch diese Dankbarkeitsübung für Kinder gefallen? Wir würden uns freuen, eure schönen Dankbarkeitsgläser zu sehen! Markiert uns auf Instagram unter @BabysitsDACH oder folgt uns auf Facebook.